Instagram Story Marketing

Instagram Story Marketing

In Marketing von Christian Arns0 Comments

Beim Instagram Story Marketing geht es letztendlich um Kreativität und einen angemessenen Intervall. Entscheide ich mich in die App von Instagram zu gehen, werden mir direkt die Storys meiner Freunde und der erste Post in der Timeline angezeigt. Ich werde also direkt zu einer Entscheidung gebeten und dabei entscheiden sich 60% der Instagram Nutzer für die Storys. Meiner Meinung nach liegt das daran, dass Storys dadurch, dass sie nur 24 Stunden angezeigt werden, sehr viel aktueller wahrgenommen werden. Das stimmt natürlich auch, da in der Timeline auch hin und wieder ältere Posts angezeigt werden oder auch bezahlte Werbungen. Dennoch ist das Video Marketing enorm wichtig für Unternehmen, als auch Selbstständige.

Instagram Story Marketing

Instagram Story MarketingDas die meisten User in die Storys auf Instagram gehen, ist klar. Um diesen Traffic von Interessenten zu nutzen, müssen wir uns ein Format oder eine kreative Idee für unsere Storys definieren. Ich habe zum Beispiel die Idee gehabt, dass ich mir jeden Tag den „Witz des Tages“ von Alexa (Amazon Echo Dot) vorlesen lasse. Ob es der Witz oder meine Reaktion ist – Die Rückmeldung von meinen Followern auf Instagram ist enorm. Und genau darum geht es! Ich will Leuten die durch die Storys swipen zum Lachen bringen und ihre Antworten bringen mich wiederum zum lachen (Win-Win). Die Kosten von dieser Idee belaufen sich auf 35€ für den Amazon Echo Dot. Selbstverständlich verwende ich Alexa auch noch für andere Steuerungen (Licht, Musik etc.). Aber du kannst es auch simpel machen. Gemeinsam mit meinem Mitbewohner mache ich folgende Challenge: „Eine Woche lang jeden Tag ein s/w Bild aus unserem Leben auf Instagram Story posten!

Ich hab nicht viele Follower

Ich stelle mir oft die Frage: „Wieso wollen so viele mehr Follower auf Instagram?“. Es gibt immer irgendetwas, was Unternehmen oder Privatpersonen auf Instagram wollen. Bei einem Unternehmen oder Selbstständigen ist das offensichtlich – Mehr User auf die Landigpage, Online Shop oder Webseite leiten. Kurz: Mehr Verkäufe. Bei Privatpersonen ist es oft „Status“. Ich bin der Meinung, dass es völlig egal ist, wie viele Follower man auf Instagram hat. Denn letztendlich geht es darum, den Followern einen Mehrwert zu bieten. Und ist dieser Mehrwert wirklich gut, dann kommen mehr Follower von alleine. Arbeitet man also an der Qualität der Inhalte, bringt es deutlich mehr, als wenn man Follower kauft oder „Follow for Follow“- Driss macht.

Ton an oder Ton aus bei Instagram Stories?

Bei Facebook gilt die Empfehlung, dass Videos ohne Ton auch funktionieren. Da viele Facebook Nutzer auch z.B. in der Vorlesung Videos anschauen. Auch wenn der ein oder andere gerne mal Videos mit Ton abspielt, ist das nicht der Normalfall. Ähnlich ist das bei Instagram.

Unterschiedliche Formate für Instagram Stories

Die Mischung macht´s! Dadurch, dass uns Instagram verschiedene Formate (Video, Boomerang, Foto, Zoom etc.) anbietet, sollten wir diese auch nutzen. Es gibt auch verschiedene Video/Foto Editing Apps (VSCO oder Enlight) für IOS und Android, welche immer häufiger für Instagram genutzt werden. Wenn wir also immer wieder ein „schwarz/weiß“ Bild posten, reicht das nicht aus. Klar sind Wiedererkennungsmerkmale nicht schlecht – Aber die Instagram User wollen in erster Linie unterhalten werden. Deshalb ist es gefährlich, wenn du immer das gleiche postest.

Standort, Hashtags und Umfragen in der Instagram Story

Mit der Nutzung von Standort, Hashtags und Umfragen kannst du dein Instagram Story Marketing unheimlich nach Vorne bringen. Wie schon bekannt, können diese Features dazu genutzt werden, mehr Reichweite zu generieren – und das komplett kostenfrei. In keinen Orten wie z.B. Furtwangen, werden täglich 10-20 Storys auf Instagram mit dem dazugehörigen Standort veröffentlicht. Ob das nun viel oder wenig sind, spielt keine Rolle. Es geht mehr darum, dass Menschen im gleichen Ort bei der Suche in Instagram, diese Storys finden und eventuell neue Follower werden. Dazu muss die Story natürlich informativ oder lustig sein. Oder anderweitig dem Nutzer einen Mehrwert bringen.

Ähnliches Prinzip ist es bei den Hashtags. Durch die Nutzung von Hashtags beim Instagram Story Marketing, werden Menschen auf jemanden aufmerksam, der bestimmte Hashtags in seiner Story verwendet. Dabei spielt es eine Rolle, welche Hashtags verwendet werden. Umso bekannter sie sind, umso mehr Menschen werden darauf aufmerksam.

Die neue Funktion der Umfragen, steigern nicht unbedingt die Reichweite einer Instagram Story. Jedoch bringt es was für die Aktivität der Nutzer und das Image eines Instagram Accounts. Verwendet man vermehrt Umfrage, die sich auf ein bestimmtes Thema beziehen und wird dann noch auf die Umfrage eingegangen, steigert das enorm das Image.

Hinterlasse ein Kommentar