facebook keynote 2017

Facebook Keynote 2017

In Marketing von Christian Arns0 Comments

Wie auch schon im letzten Jahr, wurde die Facebook Keynote 2017 (F8) von Mark Zuckerberg eröffnet. Also Hauptthema wurde „Unser nächster Focus ist es Communities zu erstellen!“ genannt. Dabei bezieht er sich auf „Augmented Reality“, auf die sich Facebook schon seit geraumer Zeit orientiert. Spiele wie „Pokemon Go“ haben dadurch einen Hype erzeugt. Facebook will mit der „Camera Effects Platform“ punkten.

„Die erste Augmented Reality Plattform soll zwei Produkte mit sich liefern: Frames Studio und AR Studio. Frames Studio erlaubt das Erstellen von Design Frames, welche für Profil Bilder oder im Zusammenhang mit der Facebook Camera genutzt werden können. Mit AR Studio können Masken, Spezialeffekte, animierte Rahmen und andere AR Technologien die auf Bewegungen, Umgebung oder Interaktion im Zusammenhang mit Live Videos funktionieren, erstellt werden.“ – thomashutter.com

Frame Editor

Mit dem Frame Editor stellt Facebook einen Online Editor zur Erstellung von Frames zur Verfügung:

Facebook AR Studio

Mit AR Studio können Masken, Spezialeffekte, animierte Rahmen und andere AR Technologien die auf Bewegungen, Umgebung oder Interaktion im Zusammenhang mit Live Videos funktionieren, erstellt werden:

  • Face Tracking
  • Scripting
  • Data Integration
  • 3D Rendering
  • Front and Back Camera
  • Device Motion
  • Triggered Audio
  • Hashtag Voting
  • Touch Gestures
  • Plane Detection

Facebook Analytics

Facebook Analytics ist ein kostenloses und leistungsfähiges Tool, welches den Zugriff von Demographie- und Messdaten über sämtliche Kanäle zulässt. Bei der Facebook Keynote 2017 wurde der Funktionsumfang von Facebook Analytics vorgestellt und alle Erweiterungen gezeigt, die bei der Optimierung der Customer Journey helfen sollen. Die automatisierten Insights Tool nutzen künstliche Intelligenz um noch bessere Daten zu generieren. Alle Facebook Analyse-Tools, Page Insights, App Analytics, etc. werden unter Facebook Analytics zusammengeführt.

Facebook Spaces

Facebook Spaces ist eine neue Virtual Reality App, welche bei der Facebook Keynote 2017 für Oculus Rift als Beta gelauncht wurde. Mit Facebook Spaces kann man mit Freunden in der Virtual Reality abhängen und Dinge in die Luft zeichnen.

Facebook Keynote 2017

Neben dem Frame Editor, Facebook AR Studio, Facebook Analytics und Facebook Spaces, wurden noch einige weitere Neuerungen vorgestellt. Die Aufzeichnung der kompletten F8 Keynote gibt es hier:

Leave a Comment